Energieberatung

Energiesparberatung „Vor Ort“ – Gebäudecheck

Kennen Sie Ihre Energieverbrauchswerte ? Wissen Sie, wo Energie verloren geht und was Sie machen können ? Welche Untersuchungsmethoden gibt es ?
Es gibt 3 Phasen der Energieberatung „Vor Ort“ :

Phase 1 : Erhebung des „Ist – Zustandes“

Ziel der Phase 1 ist es , den energetischen Ist – Zustandes, sowohl des Gebäudes, als auch der Heizungsanlage darzustellen und auszuwerten. Zweck der Erhebung ist es, alle energetischen Schwachstellen an der Gebäudehülle und der Heizungsanlage aufzuspüren und aufzulisten.

Phase 2 : „Beratungsbericht“

Nach der Analyse des „Ist – Zustandes“ werden die Ergebnisse in einem Beratungsbericht dokumentiert. Der Beratungsbericht enthält hauptsächlich folgende Punkte :

  • die energetischen Schwachstellen von Gebäude und Heizungsanlage
  • Vorschläge zu Energiesparmassnahmen
  • die Darstellung der Wirtschaftlichkeit der vorgeschlagenen Energiesparmassnahmen
  • eine allgemein verständliche Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse

Phase 3 : „Das persönliche Beratungsgespräch“

In einem persönlichen Beratungsgespräch werden die vorgeschlagenen t. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit fördert die Energiesparberatung „Vor Ort“ für z. B. ein Ein- bzw. Zweifamilienhaus.

150 Euro zuzüglich MwSt. beträgt Ihr Eigenanteil. Bitte fordern Sie das ausführliche Info-Material an.