Seminar

Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.Benjamin Franklin (1706-1790)

Bauwerksmanager- berufbegleitender Lehrgang

Verantwortung übernehmen für mehr Erfolg. Der Bauwerksmanager als Kommunikationsmanager.

Unser Angebot – Ihr Nutzen.

Schwerpunkte des Lehrgangs zum Bauwerksmanager sind 3 Module an 6 Seminartagen.

Bauwerks-Erstellungs-Management ist Teamarbeit unter Einhaltung der technischen/rechtlichen/kommunikativen Regeln. Der Mensch steht im Mittelpunkt und ist wichtigster Faktor für den Erfolg im System „Planen und Bauen“.

Diese neue Sichtweise erfordert Wissen aus den Fachbereichen:

  • Baurecht
  • technische Anforderungen aus Normen und Regelwerken,
  • Kommunikation

Ausbildungsschwerpunkte:

1. Modul Recht

  • Grundlagen des Baurechts
  • Wie kommt ein Bauvertrag zustande?
  • Bestandteile eines Bauvertrages
  • Rechte und Pflichten der Werkvertragspartner
  • VOB Teil B und „neues Werkvertragsrecht“

2. Modul Recht

  • Der Bauablauf (Ordnung/Störung) aus rechtlicher Sicht
  • Regeln des Werkvertragsrecht
  • Ausführung, z.B. Bedenken- und Behinderungsanzeigen,
  • Mängelansprüche, Abnahme
  • Besonderheiten
  • Der richtige Umgang mit Nachträgen

3.Modul Kommunikation

  • Einführung
  • Grundlage der Kommunikation und deren Bedeutung für das Unternehmen
  • Verstehen, fördern und vermitteln

4. Modul Kommunikation

  • State Management
  • Techniken zur erfolgreichen Gesprächsführung
  • Schwierige Gesprächssituationen

5. Modul Technik

  • Standsicherheit und Gebrauchstauglichkeit
  • Brandschutz
  • Schallschutz

6. Modul Technik

  • Bauwerksabdichtung, Schutz vor Wasser
  • Wärmeschutz, baulicher und hygienischer Wärmeschutz, Wärmebrücken, Luftdichtheit und Lüftung
  • Anlagentechnik